Vorstellung der Grünberg Singers


Von links nach rechts:

Edi Bock, Franz Samolani, Stefan Mattes, Markus Ferstl,

Robert Kopper, Heinz Gamerith.

 

Heinz Gamerith aus Grünberg, hervorragender Alleinunterhalter

   (Keyboard-Gesang) , mit seinen Liedern und beschwingten

   Stücken spielt er sich in die Herzen seiner Fans.

   Vorliebe für Waldarbeiten (sein Lieblingsthema),

   begleitet 2 Chöre mit seiner Gitarre , 

   hatte vor seiner Pension ein Musikgeschäft in Horn.

   (Musikcenter Heinz)

   (Tel.0664/73605025, Mail: rosi.gamerith@aon.at )

 

   Franz Samolani aus Horn, musikalischer Leiter der Gruppe,

   pensionierter HS-Lehrer,  Hobbymusiker aus Leidenschaft, 

   begeisterter Fischer, Bergwanderer, Nordic-Walker, Radfahrer,

   Textdichter, Liedermacher. 

   (Tel:02982/(3291, Mail: franz.samolani@aon.at )

 

Stefan Mattes aus Neukirchen, Sänger im Kirchenchor,

   begeisterter Sportler (Radfahren, Laufen),

   vielseitige Interessen und Talente, ( ein Mann für alle Fälle!) ,

   beruflich in der Landwirtschaft tätig

   (Tel. 0664/1203058, Mail: smattes@gmx.at 

 

Robert Kopper aus Neukirchen, Leiter des Kirchenchores, 

   Landwirt, in mehreren Vereinen tätig, Hersteller edler

   Obstbrände, (seine hervorragenden Schäpse muss man einfach  

   mögen!!!!!)  sehr guter Schlagzeuger

   ( Tel:0680/2106925, Mail: manuela.kopper@gmx.at)

 

Markus Ferstl (Mag) aus Horn, Pastoralassistent in der Horner 

   Pfarre,  Chorleiter ( "Da-Chor") , mit  der Jugendarbeit beschäftigt,

   hervorragender Gitarrist, Mitgestalter und Organisator

   verschiedener Veranstaltungen der Pfarre Horn,

   (Pfarrkränzchen, Pfarrkirtag, Musicals etc) 

   (Tel: 0676/4169176, Mail: ferstl.markus@aon.at )

 

Edi Bock (OSR) aus Weitersfeld, pensionierter VS Direktor, in 

   verschiedenen Vereinen tätig, organisiert  schon seit vielen 

   Jahren Hilfsaktionen  für die Ukraine, hat dort schon viele Freunde

   gewonnen . Wir schätzen und lieben ihn wegen seiner

   Geselligkeit, Fröhlichkeit, seinem Organisationstalent und natürlich

   wegen seiner unverkennbaren, sonoren Bassstimme;

   begeisterter Bergwanderer und Fischer.

   (Tel.0664/ 3680800 , Mail: eduard.bock@aon.at )

 

Peter Samija aus Poigen (bei Grünberg), seit 2008 Ensemblemitglied.

   Leider im Frühjahr 2016 verstorben. Er fehlt uns sehr.

 

Download
05 Burden down Lord.wma
Windows Media Music Datei 1.9 MB

Bilder vom Adventkonzert in Rosenburg Dez 2012